Begeisterung ist mein Antrieb

Seit Monaten verfolge ich die Kryptoszene. Von Anfang an war ich fasziniert vom Bitcoin. Ich habe in den vergangenen Monaten so viel darüber gelernt. Mittlerweile habe ich auch ins Mining investiert. Bei dieser Anlage erhalte ich lt. meiner Rechnung das dreifache meines Einsatzes. Das ganze erhöht sich natürlich entsprechend der Wertsteigerung des Bitcoins. Ich glaube fest daran, meine Träume nochmal leben zu dürfen.

Wenn Ihr Infos haben möchtet, tragt euch entweder im Infovideo  Bitclubberin ein oder schreibt mir eine Nachricht auf meiner Facebookseite Tinchens Träume.

26241385_1553236518102199_1590261125_n (1)

Advertisements

Werden Tinchens Träume wahr?

Als ich mich vor einigen Wochen mit Instagram beschäftigte, fiel mir desöfteren bei etlichen Reiseaccounts der Begriff „BITCOIN“ und „BITCLUB“ ins Auge. Ich fing an zu recherchieren. Und je mehr ich mich damit beschäftigte, umso interessanter wurde es für mich. Erstmal die Technologie, die dahinter steckt, die Zukunftsprognosen, aber auch die Chance, mir Träume zu erfüllen. Selbst, wenn es nicht funktionieren sollte, was ich mir erhoffe, so habe ich es wenigstens versucht.

Ich las viel über Menschen, die vor einigen Jahren Bitcoins gekauft haben und nun ausgesorgt haben. Deswegen mein Apell an Euch: „INFORMIERT EUCH!“ Verkaufen will ich euch nichts, nur auf eine CHANCE aufmerksam machen.

Das „Kryptofieber“hat mich gepackt. Was habe ich getan? Ich habe mir Bitcoins gekauft.  Naiv bin ich dabei auch nicht vorgegangen, ich habe mich sehr gut informiert. An diesem großen „Abenteuer“ möchte ich euch teilhaben lassen.

Hier aber auch auf meiner neuen Facebookseite „Bitclubberin“. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig neugierig machen.

wallpaper blacktttt

Weiterlesen „Werden Tinchens Träume wahr?“